Andi Belz für DM 2009 qualifiziert

 

Beim internationalen Hockenheim-Wettbewerb 2008, der in der Pfingstwoche durchgeführt wurde, war Andreas Belz erneut erfolgreich. Nachdem er an den ersten beiden Tagen sogar das Klassement in der Standardklasse angeführt hatte, belegte er am Ende nach sechs geflogenen Wertungstagen den hervorragenden vierten Platz in der Standardklasse.  

Die Wetterlagen waren teilweise sehr anspruchsvoll. Am Anfang herrschte Blauthermik vor - an den letzten Wertungstagen gab es auch Wolkenthermik mit Überentwicklungen und Schauern auf Kurs. Dies veranlasste die Wettberwerbsleitung auch , am fünften und sechsten Wertungstag Speed Area Tasks auszuschreiben. Bei dieser Aufgabenform sind die Wendepunkte nicht exakt definiert, sondern es werden großräumige "Wendegebiete" festgelegt.

Da in Hockenheim in der Standardklasse fünf Startplätze für die nächsten deutschen Meisterschaften ausgeflogen wurden, ist Andreas nun im nächsten Jahr startberechtigt. Der Austragungsort steht noch nicht fest.

Sieger in der Standardklasse wurde Thomas Krausert aus Obernau vor Kai Lindenberg aus Freiburg und Andreas Allenspach aus Fricktal in der Schweiz.


 

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen