Unser Flugzeugpark

 

Wir betreiben einen modernen und ausgewogenen Flugzeugpark, der den Ansprüchen aller Piloten gerecht wird: vom Flugschüler bis zum ambitionierten Wettbewerbspiloten. Unsere aus drei Flugzeugen bestehende Schulflotte stammt von ein und demselben Hersteller, Grob Flugzeugbau. Durch ihre ähnliche Auslegung machen sie den Flugschülern den Umstieg vom Doppelsitzer auf die Einsitzer sehr leicht.

Für die Scheininhaber und fortgeschrittenen Piloten bieten wir drei Einsitzer und einen Doppelsitzer - alle aus dem Hause Schempp-Hirth. Diese Flugzeuge bieten hervorragende und wettbewerbsfähige Flugleistungen. Zwei dieser Flugzeuge sind "Turbos", das bedeutet, daß sie einen kleinen Hilfsmotor haben, der es den Piloten ermöglicht, Thermikflauten zu überbrücken und eine eventeulle Außenlandung zu verhindern.  

Außerdem befindet sich ein Ultraleichtflugzeug in unserer Flotte. Dieses wird in erster Line für den Flugzeugschlepp eingesetzt. Aufgrund seiner angenehmen Flugeigenschaften und hohen Flugleistungen, wird es auch sehr gerne für Aus- und Rundflüge, wie zum Bespiel in die Alpen genutzt. 

Abgerundet wird unser moderner Flugzeugpark, der sich seit 2002 ausschließlich aus Flugzeugen in Faserverbundbauweise zusammensetzt, durch einen "Oldtimer": unsere Ka-6. Im Gegensatz zu den anderen Flugzeugen wurde dieser Flieger 1960 noch vollständig in Holzbauweise hergestellt. Nachdem dieses Flugzeug bereits von 1960 - 1967 in unserem Besitz war, ergab sich Anfang 2020 die Gelegenheit, es wieder an die Teck zurückzuholen. 

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen