Megaevent mit kleinen Fliegern

Eine tolle und erfolgreiche Veranstaltung war der 13. große Modellflugtag der Modellfluggruppe Dettingen auf unserem Segelfluggelände am Sonntag, dem 3. September 2006.

Biberten an den beiden Tagen vor der Veranstaltung noch die Veranstalter mit den Organisatoren der Fliegergruppe um die Wette, ob denn das Wetter mitmachen würde, so zeigte sich dann der Wettergott am Sonntag gnädig: es blieb den ganzen Tag zwar bewölkt aber dennoch trocken von oben. Lediglich der etwas stärker auffrischende Wind machte manchen Modellpiloten zu schaffen. Trotz vielfältiger Konkurrenzveranstaltungen in den umliegenden Gemeinden fanden mehrere Tausend (der Teckbote berichtete sogar von 7000) interessierte Zuschauer den Weg zum Segelfluggelände unter der Teck  Image 

Die Modellfluggruppe konnte zahlreiche Piloten, die sich teilweise duch Meistertitel von deutschen und Welt-Meisterschaften auszeichneten, für diese Veranstaltung  gewinnen. So konnte ein attraktives und sehr vielseitiges Programm zusammengestellt  und vorgestellt werden.

Von schnellen mit richtigen Turbinen bzw. Pulsotriebwerken ausgestatteten Jets bis zum langsamen Doppeldecker oder lautlosen - aber maßstabsgerechten Segelflugzeugen war alles geboten.
Image

Image 

Höhepunkte waren sicherlich die Kunstflugvorführungen mit Modellen, die zwar Ähnlichkeit mit aktuellen Produkten aus der richtigen Luftfahrt hatten; was die Piloten aber mit ihern Geräten demonstrieren konnten, ist mit den 'Echten' nicht machbar und erstaunte nicht nur so manchen Kollegen von der manntragenden Zunft.Image

Weitere Highlights waren die Verbandsflüge mit Warbirds. Hier tummelten sich absolut maßstabsgetreue Abbilder von Focke-Wulf 190, Mustungs, Thunderbolts, Do335 und anderen.
Image

Die Veranstaltung war also ein voller Erfolg - man kann bereits gespannt sein, ob sie durch die nächste Veranstaltung (voraussichtlich in 2 Jahren)  getoppt werden kann !!!  

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen