Start in die neue Bundesligasaison



Die Dettinger Segelflieger stehen in den Startlöchern für die neue Bundesligasaison. Am nächsten und den darauf folgenden 18 Wochenenden wird wieder um Punkte in der Tabelle der 1. Segelflug-Bundesliga geflogen.
Es wird sehr schwierig werden, das Topergebnis aus dem letzten Jahr – dort belegte man den 4. Platz – zu wiederholen oder gar zu übertreffen. Leistungsstarke Vereine sind aus der 2. Bundesliga aufgestiegen. Darüberhinaus gab es etliche Änderungen an Wertungsregeln, von denen die Dettinger in der Vergangenheit – vor allem bei schwierigen Wetterverhältnissen profitierten. So wurde beispielsweise die Mindeststrecke, die für eine gültige Bundesligawertung in einem Zeitfenster von 2,5 Stunden geflogen werden muss, von 50 auf 100km verdoppelt.
Leider leiden die Dettingen Piloten in diesem Jahr unter einem erheblichen Trainingsdefizit. Aufgrund des konstant schlechten Frühlingswetters bisher und den ergiebigen Niederschlägen, welche unseren Platz bisher unbefliegbar machten, konnten bisher nur wenige Trainingsflüge durchgeführt werden. Trotzdem sind die Dettinger Piloten wieder top motiviert und auch in dieser Saison sicherlich wieder für die eine oder andere Überraschung gut.

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen