KennzeichenD-8342
Spannweite15 m
Gleitzahl30
Vmax200 km/h
Leer- / Maximalgewicht185 / 300 kg
HerstellerAlexander Schleicher
Werknummer679
Baujahr1960
im Besitz der Fliegergruppe:1960-1967
seit 2020

Dieses Flugzeug ist etwas Besonderes, da es einen Teil der Geschichte der Fliegergruppe Dettingen repräsentiert. 1960 wurde das Flugzeug fabrikneu bei Fa. Alexander Schleicher gekauft. Zu der damaligen Zeit stand dieser Flugzeugtyp für die Leistungsspitze im Segelflugzeugbau. Mit diesem Exemplar sollte der steigende Bedarf an für Streckenflüge geeignete Flugzeuge in der Fliegergruppe befriedigt werden; über die Zeit besaß die Fliegergruppe vier Maschinen diesen Typs.

Besondere Bedeutung erlangte dieses Flugzeug am Pfingssonntag 1963, als Karl Bezler zusammen mit den Hahnweide-Piloten Otto Schäuble und Rudi Lindner von der Teck über 876km bis nach St. Nazaire an die Atlantikküste flogen und damit den aktuellen Streckenweltrekord egalisierten. Bereits 1967 wurde diese Ka-6 schon wieder verkauft, um neueren und besseren Flugzeugen Platz zu machen. 

Das Flugzeug wechselte in der Folge mehrfach den Besitzer und wurde uns Anfang 2020 zum Kauf angeboten. Seitdem steht das Flugzeug bei uns in der Halle. U.a. wegen den Corona-Auswirkungen wartet das Flugzeug noch darauf, sich wieder in den Himmel an der Teck erheben zu können.

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen