An einem der voraussichtlich letzten Flugtage der zu Ende gehenden Saison durfte Tim Hemann noch ein Erfolgserlebnis für sich verbuchen: seine Fluglehrer hatten ihm die Alleinflugreife bescheinigt und schickten ihn erstmalig ohne den lästigen Ballast auf dem hinteren Sitz in die Luft.

 Tim erfüllte das in ihn gesetzte Vertrauen vollkommen - und absolvierte drei blitzsaubere Platzrunden zur Zufriedenheit der Fluglehrer Karl und Axel. Die Freude über diesen erfolgreichen Saisonabschluß war Tim  nach der Landung deutlich anzusehen. Da ließen die Glückwünsche der anwesenden Fliegerkameraden in Form eines stacheligen Wiesenstraußes nicht lange auf sich warten. Und natürlich wurde nach Ende des Flugbetriebes standesgemäß das für die Segelfliegerei unverzichtbare Thermikgefühl im verlängerten Rücken von Tim angelegt.  

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen