Wieder einmal hat ein Teil der Fliegergruppe den Flugbetrieb in ein fremdes Fluggebiet verlegt. In diesem Jahr fiel die Wahl für den Ort des Vereinsfluglagers auf Reutte in Tirol. Rund 20 Pilotinnen und Piloten mit 10 Flugzeugen sind in den ersten beiden Augustwochen auf den dortigen Flugplatz umgezogen. 

Der Flugplatz liegt im Lechtal direkt am namensgebenden Fluss, umgeben von einem sehr schönen Bergpanorama, dessen Gipfel um den Platz herum schon bis zu 2000m hoch sind. Dies erfordert einen völlig anderen Flugstil - bringt aber auch ein ganz anderes Flugerlebnis mit sich wie bei uns im Flachland, da man immer sehr nah am Gelände fliegt. Der Start erfolgt in Reutte an der Winde. Nach dem Ausklinken muss man dann im Hangwind am Haushang des Schlossberges dann erst einmal Höhe machen - bevor dann (hoffentlich) der Anschluss an die Thermik erfolgt.

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen