Das Nest leert sich! Nachdem Arian und Niels aus unserer "Fliegerküken"-Truppe bereits alleine fliegen, stellten nun auch zwei unserer Flugschülerinnen am vergangenen Wochenende eindrücklich unter Beweis, daß Segelfliegen keine reine Männerdomäne ist. Am vergangenen Samstag durften Lucy und Yixi ihre jeweils ersten Alleinflüge durchführen - und konnten damit einen wichtigen und prägenden Meilenstein in der Ausbildung zur Segelfluglizenz erfolgreich hinter sich bringen.

Nachdem beide Mädels schon seit einigen Wochen sehr beständige Flugleistungen abgeliefert hatten, das Wetter diese Beständigkeit aber vermissen ließ, waren die Bedingungen am vergangenen Wochenende bestens angerichtet. Sonnenschein, fast kein Wind und keine Turbulenzen bewogen die beiden Fluglehrer Michael und Andreas dazu, nach letzten Überprüfungsstarts ihr ok für die Soloflüge zu geben. Den Anfang machte Lucy, die ihre ersten drei Solostarts sehr souverän abspulte. Yixi war etwas nervöser - absolvierte ihre ersten Alleinstarts aber dann genauso sicher und brachte den Schulungsdoppelsitzer mit drei lupenreinen Landungen wieder sicher zurück an den Boden. Diese Erfolge in der Ausbildung freuten nicht nur die beiden Pilotinnen, sonderen auch die große Anzahl der anwesenden Mitgliedern und Fliegerkameraden, die die beiden mit Blumenstrauß und geziemtem Klaps auf die thermikfühlige Pilotinnenrückseite beglückwünschten. Das bei solchen Anlässen obligatorische Freibier (bzw. -getränk) fand schnell seine Abnehmer und verhalf in Kombination mit den lauen Temperaturen zu einem längeren Abend in gemütlicher Feierrunde vor der Halle. 

Copyright (c) 2021 - Fliegergruppe Dettingen u. Teck e.V. 

Flugsportgelände
73265 Dettingen